Sprungziele
Inhalt

Miteinander  &Startseite  Voneinander   -  
Hand in Hand erfolgreich lernen

ist das zentrale Anliegen in unserem Schulalltag. Unsere Schüler*innen werden derzeit bis in den 8. Jahrgang im gemeinsamen Lernen unterrichtet. Darüber hinaus werden Sie nicht nur Siegel am Haupteingang finden, wie zum Beispiel »Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage«, sondern auch die aufgesprühten „Stolpersteine" einer besonders aktiven Schülervertretung erleben können. 

Soziales Lernen, als Fach und in Kooperation mit femina vita e.V., eine Streitschlichtungs-AG, eine Kooperation mit dem Marie-Schmalenbach-Haus, Programme wie die KulturScouts, Kulturexperten und „Kultur und Schule" werden gelebt. 

Mit unserer pädagogischen Arbeit, Förder- und Zusatzangeboten, diversen Projekten unterstützen wir unsere Schüler*innen. Das «Sich wohlfühlen» ist uns ein Herzensanliegen, denn dies ist die Grundlage für erfolgreiches Lernen. Unsere Schüler gestalten aktiv unseren Schulalltag, unter anderem durch einen von Schüler*innen für Schüler*innen geführten Schulkiosk, der Umgestaltung des Schulhofes oder dem Schulsanitätsdienst. Unsere Schule lebt! 

Besonderen Wert legen wir auf einen engen Kontakt zwischen Schule und Elternhaus, um die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen auf ihren Weg in die Zukunft bestmöglich zu begleiten. 

Wir laden Sie herzlich zum Stöbern auf unserer Homepage ein.

Herzliche Grüße 

Simone Maßmann, komm. Schulleiterin          Jens Lohrenz, 1. Konrektor

Schüler gegen Mobbing
Schüler gegen Mobbing
Schule mit courage
Schule mit courage
nach oben zurück